Im Marketing tut sich ja irgendwie immer irgendwas. Aber seit 2023 wurde einiges auf den Kopf gestellt und ordentlich durchgeschüttelt. Und während die Elemente immer noch wild wie in einer Schneekugel herumtanzen und wir darauf warten, dass sie sanft zu Boden gleiten und ein neues Bild ergeben, ist die ein oder andere von uns Coaches und Mentor:innen ganz schön durcheinander. Denn wir fühlen:

Wir sind angekommen im neuen Marketing-Zeitalter. Marketing funktioniert nicht mehr so, wie es uns die Marketing-Gurus noch vor Jahren beigebracht haben. Hardcore-Werbeformeln, Schmerzpunkte der Kundschaft, kostenlose Verkaufs-Webinare, 4 x im Jahr Launchen …

Was eine Zeitlang der Hit war und “garantiert” zum Erfolg führte, ebbt immer mehr ab, wirkt anstrengend und abgedroschen und mobilisiert nur noch wenige, Angebote zu buchen.

In diesem Artikel erfährst du, was das neue Marketing-Zeitalter ausmacht, worauf es in deinem Marketing für dein Coaching-Business jetzt ankommt und welche ausgedienten Strategien du zu den Akten legen kannst.

Worum geht’s im neuen Marketing-Zeitalter?

Vielleicht hast du es kürzlich gehört oder weißt es längst:

Aus astrologischer Sicht haben wir 2023 nach etwas über 2.000 Jahren das Zeitalter gewechselt und sind nun vom Fische- ins Wassermann-Zeitalter eingetaucht (die Zeitalter durchlaufen die Tierkreiszeichen rückwärts). Und das hat so vieles verändert – unter anderem eben die Art, wie Marketing funktioniert und wie potenzielle Kund:innen angesprochen werden wollen.

Aus was für einem (Marketing-)Zeitalter kommen wir?

Im Fische-Zeitalter ging es unter anderem um das Spiel zwischen Macht und Ohnmacht. Im Marketing funktionierten entsprechend Aussagen wie:

  • “Wenn du diese Formel nicht beherrschst, wirst du nichts verkaufen!”
  • “Ich bin mächtig und erfolgreich und zeige dir, wie auch du endlich Erfolg hast!”
  • “Ohne meine Hilfe wirst du es nicht schaffen!”
  • “Dein Leben wird so lange schrecklich / schmerzhaft / erfolglos bleiben, bis du diese eine Sache angewendet / gekauft / gebucht hast!”
  • “Je öfter und lauter du deine Angebote bewirbst, desto mehr Menschen kaufen sie!” 

Bei vielen von uns Mentor:innen und Coaches hat das dazu geführt, dass wir in unserem Marketing eine Maske getragen haben, um in diesem riesigen, lauten Werbezirkus überhaupt auftreten und “mithalten” zu können.

Ich weiß nicht, wie es dir damit ging, aber für mich hat sich das immer verlogen, einengend und traurig angefühlt. Zum Glück ist jetzt Aufatmen angesagt, denn dieser Stress hat ausgedient.

Was prägt das neue (Marketing-)Zeitalter?

Der Wassermann steht für Innovation, Individualität und die Gemeinschaft. In deinem Marketing lässt sich das wunderbar verbinden, indem du ehrlich und authentisch zeigst,

  • wer DU individuell als Coach, Mentorin oder Beraterin bist und was dich persönlich ausmacht
  • welche INNOVATION dein Ansatz und du als unkopierbare Kombination mit sich bringen 
  • wie die VERBINDUNG mit dir und deinem Angebot neue Möglichkeiten und Lösungen im Leben deiner Soulclients eröffnet. 

Überleg mal: 

Sind das nicht genau die Fragen, die auch DU dir stellst, bevor du ein Coaching oder Mentoring buchst? Kein Wunder, denn:

Wir haben alle keinen Bock mehr, auf unpersönliche Werbephrasen, permanentes Zugespamme und laute Marktplärrerei reinzufallen.

Wie kannst du nun als Coach dein Marketing anpassen?

Falls du jetzt fürchtest, dass du das nächste Marketing-Tool aufgequatscht bekommst: Nö, keine Sorge. 😝 Denn das, was dir in dieser neuen Zeit in deinem Marketing helfen wird, hast du zum Glück schon in dir:

In diesem Wassermann-Zeitalter geht es darum, dass du dich und deine Individualität offen und nahbar zeigst, dich darüber mit Menschen verbindest und als Teil der Gemeinschaft sogar selbst eine neue Community aufbauen kannst mit Leuten, die alle so ticken wie du.

Wie genial IST das?

Seit ich realisiert habe, dass das Verstecken der eigenen Besonderheiten damit ein Ende hat und dass wir uns künftig verbinden werden, gerade WEIL wir individuell so besonders und großartig sind, könnte ich jeden Tag feiern. 🥳

Es ist Zeit, deine Marketing-Maske abzulegen

Das Schöne ist, dass diese neue Art von Marketing mit dem ausgedienten Druck-Machen, Laut-Sein und Im-Schmerz-Rumbohren nichts mehr zu tun hat. Sondern dass da plötzlich ganz viel frischer Raum entstanden ist für

  • Verbinden,
  • Du-selbst-Sein
  • und Möglichkeiten-Zeigen.

Ab jetzt geht es vor allem darum, dass du in deinen neuen Marketing-Texten: 

  1. in deiner eigenen, authentischen Schreibstimme
  2. mit deinen wahren Soulclients 
  3. ein ehrliches, inspirierendes und leidenschaftliches Gespräch darüber führst,
  4. wie du als Coach oder Mentorin mit allem, was dich ausmacht,
  5. und durch deine besonderen Angebote
  6. eine Lösung für ihre Herausforderungen bietest.

Deine Marketing-Umstellung darf wie eine Reise sein – auf neuen Wegen zu dir selbst

Vielleicht macht es dir ein bisschen Sorgen, dass du dich von jetzt auf gleich offen und nahbar im Marketing zeigen und in deiner persönlichen Schreibstimme Texte kreieren sollst. Denn ja, viele von uns (definitiv auch ich) haben früher unschöne Erfahrungen damit gemacht, wenn wir unser Versteck verlassen oder die Maske abgelegt haben.

Die guten Nachrichten dazu:

Genau jetzt ist die beste Zeit, Neues auszuprobieren, frische Erfahrungen zu sammeln und festzustellen, dass wir als Coach oder Mentor:in am erfolgreichsten sind, wenn wir (auch im Marketing) unsere Individualität mutig zeigen. Denn nur dann können unsere Soulclients Vertrauen zu uns aufbauen und wirklich überzeugt (statt überredet) unsere Angebote buchen.

Du brauchst nicht von jetzt auf gleich super authentisch und offen deine Einzigartigkeit in deinen Marketing-Texten präsentieren zu können. Das würde vermutlich eh nicht klappen, da die wenigsten von uns spontan sagen können, was sie eigentlich ausmacht, worin ihre Stärken und die Besonderheiten ihrer Angebote liegen und wie ihre persönliche Schreibstimme überhaupt klingt.

Stattdessen darfst du dich auf eine Reise machen und dir erlauben, all diese Antworten in dir (wieder) zu finden. Damit du auf diesen Erkenntnissen dein entspanntes, ehrliches und neues Marketing aufbauen kannst, das dir Spaß macht und echte Soulmate-Kund:innen zu dir führt.

Wenn du Lust hast, dich auf dieser spannenden und transformierenden Reise begleiten zu lassen, schau dir jetzt mein Mentoring-Angebot Heldenreise zu deiner Schreibstimme an